Signalverstärker

für RS422 oder RS485

 

zurück

Printversion (PDF 255 KB)

Durch den Signalverstärker können Geräte mit RS422/485 Anbindung auf Distanzen bis zu 1200 Meter abgesetzt werden. Das System erkennt automatisch den Datenfluss und schaltet damit die Richtung der Datenleitung. Intern übernimmt ein "Auto-Baud-Detektor" die erforderliche Baud-Raten-Konfiguration - ohne externe Dip-Switch-Einstellungen.

Durch Opto-Isolation bis 3000 V DC ist der Hostrechner von Erdungsschleifen und schädlichen Spannungsspitzen auf den Datenleitungen getrennt.

  • automatische interne RS422/485 Bus-Überwachung
  • für RS485 ist keine externe Signalsteuerung erforderlich
  • Transientenunterdrückung für RS485 Datenleitungen
Typ EX9510/A
Isolationsspannung 3000 VDC
Baudrate bis 115,2 kbps
Distanz bis 1200m
Spannungsversorgung +10 V ~ +30 V DC
Betriebstemperatur -25°C ~ +75°C
Lagertemperatur -40°C ~ + 80°C